Alle

Ein Naturschatz mitten in der Stadt

Sind Sie ein Naturliebhaber? Wenn Sie sich an den Schönheiten der Natur rund um den Globus erfreuen, werden Sie von der tropischen, wilden und exotischen Vegetation Medellíns begeistert sein.

Grünflächen verbinden sich mit den Straßen der Stadt zu einem schönen Park inmitten des Stadtgebiets.

Medellín hat mehrere Parks zu bieten, und einer der besten ist der Botanische Garten Joaquín Antonio Uribe. Der Botanische Garten erhielt seinen Namen im Jahr 1972. Er verfügt über eine sehr umfangreiche und schöne Sammlung von Pflanzenarten, ein Auditorium, eine Bibliothek, Museen und einen großartigen Gastronomiebereich für die Besucher.

Der Garten befindet sich innerhalb der Stadt und ist mit der U-Bahn sehr gut zu erreichen. Er ist nur wenige Meter von der "Estación Universidad" (Universitätsstation) entfernt.

Im Inneren des Gartens finden Sie eine bedeutende Orchideensammlung, die in einer Bühne namens "Orchidorama" aufbewahrt wird, einem schönen architektonischen Ort für die Blumenausstellung. Der Garten ist bekannt als kulturelles Zentrum für Umwelt- und Botanikunterricht und verfügt über einen enormen floristischen Reichtum mit mehr als 1.000 lebenden Arten und 4.500 Individuen.

Der Botanische Garten ist in verschiedene Bereiche unterteilt, um Ihren Besuch lehrreicher und angenehmer zu gestalten: Tropenwald, Palmengarten, Lagune Francisco José de Caldas, Wüstengarten, Orchideengarten, Arzneipflanzengarten, Azaleenhof, Vertikaler Garten des Südamerikanischen Theaters, Schmetterlingshaus, Restaurant Eras und das Labyrinth.

Während der Reise durch den erstaunlichen Garten werden Sie eine große Vielfalt an Arten und Pflanzen sehen, die den Reichtum der kolumbianischen Flora repräsentieren. Wussten Sie zum Beispiel, dass Kolumbien das palmenreichste Land in Amerika und das zweitreichste in der ganzen Welt ist? Die Sammlung umfasst 120 Arten von Palmen.

Der Garten bietet eine frische und gemütliche Umgebung, in der man spazieren gehen, sich hinsetzen, etwas essen und ein gutes Buch genießen kann. Es gibt auch besondere Bereiche, wie das Labyrinth, in dem Kinder spielen und die Natur erkunden können. Wenn Sie sich eine Pause von der Hektik der Stadt gönnen möchten, ist der Garten eine schöne Fluchtmöglichkeit.

Wie wäre es, Spanisch zu lernen, während Sie die Natur genießen und mehr über Ökosysteme erfahren? Wenn Sie einen Spanischkurs im Centro Catalina in der Stadt Medellín belegen, könnte der Botanische Garten ein hervorragender Ort zum Lernen und Üben der Sprache sein, da es sich um eine Anlage handelt, die auf Touristen ausgerichtet ist.

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Neuigkeiten, Sonderangebote und Informationen zum Spanischlernen.

Möchten Sie die Entdeckung der die aufregende Welt des Spanischen??

Unser Team steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen bei der Planung Ihrer Kolumbien-Reise zu helfen.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

 

de_DE_formalDE
Nach oben blättern
Chat öffnen
Hallo, wollen Sie mehr wissen?
Schreiben Sie uns und ein Berater wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.