Alle

Bücher lesen, um Spanisch zu lernen

Einer der die größte Befriedigung beim Erlernen einer neuen Sprache ist es, Bücher berühmter Autoren lesen zu können in der Originalsprache geschrieben, ohne dass bei der Übersetzung eine Nuance verloren geht.

Wenn Sie beginnen, Spanisch zu beherrschen, haben Sie das Glück, eine Sprache zu beherrschen, die von mehr als 500 Millionen Menschen gesprochen wird und in der einige der wichtigsten Werke der Geschichte geschrieben wurden.

Bücher zu lesen, um sein Spanisch zu verbessern, ist eine großartige Methode! Deshalb präsentieren wir Ihnen heute unsere Top der besten Literatur zum Spanischlernen.

Grundstufe

Guantanameras von Dolores Soler: Lisa und Priscilla sind Zwillingsschwestern. Eine von ihnen lebt in Havanna und die andere in Miami. Sie treffen sich in Kuba, nachdem sie sich zwölf Jahre lang nicht gesehen haben. Die Erfahrung wird ihnen helfen, die vielen Unterschiede zwischen ihrem Leben in Kuba und in den Vereinigten Staaten zu erkennen, während sie unvergessliche Abenteuer erleben.

Amnesie von José Luís Ocasar: Ein Raubüberfall, ein Unfall und ein Opfer, das sich nicht erinnern kann. Die Polizei glaubt, dass er der Dieb ist, aber eine Krankenschwester wird ihm aus seiner Amnesie helfen.

Eine magische Realität von Gabriel García Márquez: Erzählt wird das Leben des kolumbianischen Autors, von seiner Kindheit in Aracataca bis zu seinem Tod im Jahr 2014. Die Geschichte folgt seinen Spuren in Lateinamerika und Europa, seinen Interessen und natürlich seiner literarischen Reise: Von seinen ersten in Zeitungen veröffentlichten Geschichten bis zum Erfolg von "Hundert Jahre Einsamkeit". Darüber hinaus porträtiert er den Schriftsteller aus der Sicht seiner Freunde und der jungen Autoren, die von seinem Werk inspiriert wurden.

Eine chinesische Geschichte von Noemí Cámara: Roberto beschließt, einem jungen Mann, den er gerade erst kennengelernt hat, zu helfen, seine Familie zu finden. Jun ist ein Chinese, der gerade in Argentinien angekommen ist und kein Spanisch spricht. Zwischen den beiden entwickelt sich eine seltsame Freundschaft.

Mittleres Niveau

Calle Mayor, 10 von Belén García Abia: José ist ein Reiseleiter in Madrid. Eines Tages, als er mit einem Kunden verabredet ist, sieht er die Leiche einer Frau. Sofort ruft er die Polizei an, aber die findet nichts. Hat es wirklich einen Mord gegeben oder ist das alles nur ein Hirngespinst von José?

Im August 77 wurden Sie von José Luís Ocasar geboren: Ein Sohn auf der Suche nach der Erinnerung an seinen Vater. Eine Mutter, die sich weigert, es ihm zu sagen, die ihm aber schließlich offenbart, was bis dahin ein Familiengeheimnis war. Eine aktuelle Vision einer schwierigen Zeit, aber auch eine faszinierende.

Fortgeschrittenes Niveau

Die Toten mögen keine Fotografie von Manuel Rebollar: Für Alicia, Studentin der Informationswissenschaften, ist das Leben wie ein Fotoalbum. Doch eines Tages führt ein bestimmtes Foto sie in eine neue Welt ein, die ihr das Leben kosten kann. Die Geschichte spielt in einer Atmosphäre von Geheimnis und Spannung.

Der neueste Roman von Abel Murcia: Eduardo ist ein junger Forscher aus Barcelona, der an einem Universitätsprojekt arbeitet. Er ist ein furchtbar ahnungsloser Mann, und das wird ihn bei der Arbeit teuer zu stehen kommen. Paradoxerweise ist der Vorfall bei der Arbeit der Ausgangspunkt für seine Beziehung zu Laura, einer neuen Mitarbeiterin des Projekts. Die Geschichte durchläuft die ersten Momente der Beziehung zwischen diesen beiden Personen und zeigt eine sehr kuriose Abfolge von Erfolgen und Missverständnissen.

Bücher zu lesen, um Spanisch zu lernen, kann eine unglaubliche Erfahrung sein! Die Literatur in dieser Sprache ist eine der größten.

Um Spanisch zu lernen, laden wir Sie ein, an der Spanischschule Centro Catalina teilzunehmen. Hier werden Sie eine unvergessliche Lernerfahrung machen, die Ihnen hilft, in die spanische Kultur einzutauchen. In der Schule wir ermutigen unsere Schüler immer, ihre Kenntnisse durch die Lektüre spanischer Literatur zu ergänzen und zu vertiefen.

Unser Team ist jung und dynamisch und Sie werden eine freundliche Atmosphäre vorfinden, die Ihnen helfen wird, mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen und eine tolle Erfahrung zu machen. Die Schule befindet sich in Medellín und Cartagena, zwei der wichtigsten Städte in Kolumbien. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.centrocatalina.com

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Neuigkeiten, Sonderangebote und Informationen zum Spanischlernen.

Möchten Sie die Entdeckung der die aufregende Welt des Spanischen??

Unser Team steht Ihnen zur Verfügung, um Ihre Fragen zu beantworten und Ihnen bei der Planung Ihrer Kolumbien-Reise zu helfen.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

 

de_DE_formalDE
Nach oben blättern
Chat öffnen
Hallo, wollen Sie mehr wissen?
Schreiben Sie uns und ein Berater wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.